Widerrufsbelehrung

A. Belehrung über das Widerrufsrecht

Widerrufsrecht für Verbraucher Ein Verbraucher – definiert als jede natürliche Person, die rechtliche Transaktionen für persönliche oder private Zwecke und nicht für gewerbliche oder freiberufliche Aktivitäten abschließt – hat das Recht, innerhalb einer Frist von vierzehn Tagen den Vertrag zu widerrufen.

Für Lieferverträge von physischen Produkten beginnt die vierzehntägige Widerrufsfrist an dem Tag, an dem Sie oder eine von Ihnen benannte dritte Partei, die nicht der Versanddienstleister ist, den letzten Artikel in Empfang nimmt oder genommen hat.

Für Verträge über die Lieferung von digitalen Daten, die nicht physisch übermittelt werden, beginnt die Widerrufsfrist vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Recht auf Widerruf auszuüben, müssen Sie uns (Badge Art Warenhandel GmbH, Waterkamp 15, 59075 Hamm  E-Mail: office@softsell24.de) durch eine klare Erklärung (beispielsweise durch einen postalischen Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, den Vertrag zu widerrufen, in Kenntnis setzen.

Die Frist für den Widerruf gilt als eingehalten, wenn Sie die Benachrichtigung über den Widerruf vor dem Ablauf der vierzehntägigen Frist versenden.

Konsequenzen des Widerrufs Sollten Sie den Vertrag widerrufen, werden alle von Ihnen getätigten Zahlungen, einschließlich der Versandkosten (ausgenommen sind zusätzliche Kosten, die entstehen, wenn Sie eine andere Lieferart als die von uns vorgeschlagene, günstigste Standardlieferung ausgewählt haben), unverzüglich und spätestens innerhalb von vierzehn Tagen ab dem Tag zurückgezahlt, an dem Ihre Widerrufserklärung bei uns eingegangen ist. Die Rückzahlung erfolgt mit demselben Zahlungsmittel, das bei der initialen Transaktion verwendet wurde, es sei denn, es wurde ausdrücklich etwas Anderes mit Ihnen vereinbart; in keinem Fall entstehen Ihnen durch diese Rückzahlung Gebühren.

Für Verträge, die die Lieferung von Waren betreffen, können wir die Rückzahlung solange verweigern, bis die Waren wieder bei uns eingegangen sind oder Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall innerhalb von vierzehn Tagen, beginnend mit dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf des Vertrages informieren, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn die Waren vor Ablauf der vierzehntägigen Frist versandt werden.

Die unmittelbaren Kosten für die Rücksendung der Waren tragen Sie selbst.

Ein Wertverlust der Waren muss nur dann von Ihnen getragen werden, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsfähigkeit der Waren nicht erforderlichen Umgang mit den Waren zurückzuführen ist.

Einschränkungen und vorzeitiger Ablauf des Widerrufsrechts Das Widerrufsrecht erlischt frühzeitig bei Verträgen zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder Computersoftware in versiegelter Verpackung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde. Gleiches gilt, wenn ein Produktschlüssel für die Aktivierung oder Registrierung einer Software verwendet wurde. Zu beachten ist, dass eine einmalige Aktivierung oder Registrierung der Software mit dem Produktschlüssel nicht rückgängig gemacht werden kann und daher kein Widerrufsrecht mehr besteht.

Das Widerrufsrecht ist nicht gültig für Verbraucher, deren alleiniger Wohnsitz und Lieferadresse zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses außerhalb der Europäischen Union liegen.

Das Widerrufsrecht erlischt auch bei Verträgen über die Lieferung von digitalen Inhalten vorzeitig, wenn wir mit der Vertragserfüllung beginnen, nachdem Sie ausdrücklich zugestimmt haben, dass wir vor Ablauf der Widerrufsfrist mit der Vertragserfüllung anfangen, und Sie bestätigt haben, dass Sie durch diese Zustimmung Ihr Widerrufsrecht verlieren.

Allgemeine Ratschläge zur Rücksendung von Artikeln

  1. Vermeiden Sie bitte jegliche Beschädigung oder Verschmutzung der Artikel. Senden Sie die Produkte bitte in der Originalverpackung mit allem Zubehör und allen Bestandteilen der Verpackung an uns zurück. Nutzen Sie gegebenenfalls eine schützende Umverpackung.
  2. Wir bitten darum, dass Sie die Artikel nicht unfrei zurücksenden.
  3. Es sei angemerkt, dass die Punkte 1-2 nicht als Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufs gelten.

B. Widerrufsformular Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, füllen Sie bitte das nachfolgende Formular aus.

Widerrufsrecht & - Formular

1 + 13 =

Warenkorb0
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Weitershoppen
0